Willkommen in einer starken Gemeinschaft.

 

Synergieeffekte nutzen, sich also gegenseitig fördern und unterstützen – das ist nur eines unserer Ziele. Die Gemeinschaft wird durch den regen Wissensaustausch ebenso geprägt wie durch den persönlichen Kontakt, denn in unseren Wohnungsunternehmen darf es nicht nur um Optimierung und Maximierung gehen, sondern es soll auch „menscheln“ ...

 

Soziale Verantwortung lässt sich mit Wirtschaftlichkeit durchaus harmonisch vereinbaren. Das beweist unsere tägliche Arbeit.

 

Ein Beispiel für unser Engagement war das 2012 von der UN ausgerufene Internationale Jahr der Genossenschaften mit dem Motto „Genossenschaften gestalten eine bessere Welt”, an dem sich auch die Mitgliedsunternehmen der köln ag beteiligt haben.